[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien

Canon EOS 450D | 50mm

Hallo!

In der Nähe des Schloss Belvedere befindet sich der unterirdische S-Bahnhof Wien Quartier Belvedere von dem aus unser Regionalzug „STEIERMARK“ nach Payerbach-Reichenau abgefahren ist. Bis Wien Meidling (da der Fernverkehr damals noch nicht vom Hauptbahnhof abfuhr) ging es mit diesem Zug.

[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien Alle vier Ausfahrsignale zeigten anfangs noch halt. [231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien

In Fahrtrichtung Meidling ging aber bald das AS auf fahrt und das Vorsignal darunter auf Vorsicht. Der Signalnachahmer (da das AS teilweise von der Oberleitung verdeckt wird) kurz vor dem AS ging in Stellung fahrt am AS.

[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien Bevor unser Zug angekündigt wurde sprang das Vorsignal auf frei. Danach war am anderen Bahnsteigsende im Tunnel das LED Zugspitzlicht einer 1144er zu sehen. [231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien

[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien Das Triebfahrzeug Nummer 033 der Reihe 1144 fuhr an uns vorbei und hielt am AS unmittelbar vor der Tafel „DoSto Tfz“. Hinten dran war ein solcher DoSto Wendezug, also ein doppelstöckiger Nahverkehrszug inklusive Steuerwagen. [231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien

[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien Die DoStos, umgangssprachlich als Wiesel bezeichnet, da durch die Mitfinanzierung des Landes Niederösterreich auf den meisten Zügen ein solches Tier vom Landeswappen aufgeklebt ist, sehen innen ziemlich ähnlich den normalen einstöckigen CityShuttle Wagen aus. Moderner sind die doppelt so breiten, barierefreien Einstiegsbereiche mit Taster und Schiebetüren, sowie Informationsanzeigen im Türbereich. [231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn Wien

Der untere Stock hängt tiefer als bei normalen Niederflurzügen, was einem ein Gefühl gibt als würde man auf den Schienen sitzen.

[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn WienAusgestiegen sind wir in Wien Meidling, wo der Triebfahrzeugführer gewechselt wurde. Der neue sprach durch das offene Seitenfenster mit dem Kollegen und nach dem Serviceblick ging es weiter. Das AS (es ist eines, da die Weiche nach rechts gestellt ist) zeigt fahrt mit 60km/h und das Vorsignal darunter kündigt 60km/h auch am folgenden Signal an.

[231/365] R nach Payerbach-Reichenau | S-Bahn WienEuer Stousn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s