[286/365 Instaweek KW 41] Raspberry π

Hallo!

Diese Woche war viel los und es gibt auch einige Bilder dazu 🙂 Vanessa hatte das Glück letzte Woche einen freien Tag zu haben und war Zuhause. Sie war so lieb mich von der FH abzuholen und dann ging es in die Stadt.

Vanessa hatte letzte Woche einen freien Tag und war Zuhause. Sie war so lieb mich von der FH abzuholen und dann ging es in die Stadt und auf einen Kaffee ins Bellin :)

 Natürlich unter anderem auch auf einen Kaffee ins Bellin 🙂

Mit dem EuroNight bis Bruck gings für mich auch um den Regionalzug zur Fachhochschule zu erreichen. In der Kurve vor dem Brucker Bahnhof hieß es dann stehen bleiben vor einem roten Signal.

Mit dem EuroNight bis Bruck gings für mich auch um den Regionalzug zur Fachhochschule zu erreichen. In der Kurve vor dem Brucker Bahnhof hieß es dann stehen bleiben vor einem roten Signal.

Post war da! Eingepackt wie eine Tabletten erhielt ich mein Raspberry Pi B+ :) Das kleine Wunderding :) Ich freu mich schon verschiedenstes damit anzustellen :D

Post war da! Eingepackt wie eine Tabletten erhielt ich mein Raspberry Pi B+ 🙂 Das kleine Wunderding 🙂 Ich freu mich schon verschiedenstes damit anzustellen 😀

Als ich Tags drauf meinen Regionalzug nach Bruck bestieg (wie das klingt :D ) sah ich die ÖBB 1142 575 mit einem Güterzug am Haken abgestellt am Hauptbahnhof. Diese Dame ist noch im alten Design und mit Pflatsch unterwegs :)

Als ich Tags drauf meinen Regionalzug nach Bruck bestieg (wie das klingt 😀 ) sah ich die ÖBB 1142 575 mit einem Güterzug am Haken abgestellt am Hauptbahnhof. Diese Dame ist noch im alten Design und mit Pflatsch unterwegs 🙂

Am Donnerstag war in Leoben Gösser Kirtag, der längst Kirtag den es gibt. Auch ich bin einmal durch gegangen und hab mir auch eine Bratwurst mit Gösser Bier gegönnt 🙂 Für Vanessa hab ich ein Lebkuchenherz mitgenommen, da sie ja in Bad Gleichenberg war. Passend zum Kirtag war es sommerlich warm und ich ging bis fast 19 Uhr im kurzen T-Shirt herrum.

Einige falsche Sommertage waren diese Woche auch dabei

Einige falsche Sommertage waren diese Woche auch dabei

Am Samstag waren wir bei Vanessas Cousin eingeladen, da es eine kleine Geburtstagsfeier gab.

Seriöse Vanessa ist seriös. Mit Assipalme :D Natürlich nicht ernst gemeint

Seriöse Vanessa ist seriös. Mit Assipalme 😀 Natürlich nicht ernst gemeint

Am Sonntag war dann Zeit um mein Raspberry Pi B+ aufzusetzen. Natürlich mit dem Linux-basiertem Raspbian.

Am Sonntag war dann Zeit um mein Raspberry Pi B+ aufzusetzen. Natürlich mit dem Linux-basiertem Raspbian.

Das Aufsetzen hat dann auf anhieb funktioniert. Mit startx geht's zur GUI :D

Das Aufsetzen hat dann auf anhieb funktioniert. Mit startx geht’s zur GUI 😀

Hier der Desktop des Raspbian :) Selbst Minecraft ist drauf und funktioniert :)

Hier der Desktop des Raspbian 🙂 Selbst Minecraft ist drauf und funktioniert 🙂

Ich freu mich voll über mein „Raspbi“ und hoffe, dass ich damit in nächster Zukunft einiges machen kann 🙂 Diese Woche wird stundenplantechnisch etwas länger, daher hoff ich, dass sich einige Gelegenheiten zum Instagrammen bieten 😀

Wie war eure Woche so?

Euer Stousn

Alle Bilder auch unter: Instagram

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s