Instaweek: KW 34 – Beachten Sie den Niveauunterschied

Hallo!

Unter der Woche war ich brav arbeiten und Vanessa hat mehr Zeit bei Ärzten als sonnstwo verbracht (nicht aufgrund von Krankheiten, nur Untersuchungen).

Am Wochenende gings dann für einen Tagesausflug mit den Zug nach Salzburg. Zuerst hätten wir fast den Zug versäumt, da bei geöffneter Bahnschranke in Donawitz bei der vöstalpine Verschubtätigkeiten durchgeführt wurden 😀 Wir liefen also zum Zug und ergatterten nach mehrmaligen durchgehen sogar Sitzplätze. Der Tag in Salzburg war super. Wir hatten das schönste Wetter von ganz Österreich und waren am Vormittag in der Innenstadt. Am Nachmittag fuhren wir dann noch in den Europark.

Am Sonntag blieben wir wetterbedingt zu Hause und hauptsächlich im Bett 🙂

IMG_20130819_093440

Die Bubble des earthDATAsafe

IMG_20130819_200634

Feierabend #oderso

IMG_20130820_182700

Hochoffiziell jetzt mit dem Auto unterwegs!

IMG_20130821_090252

Ich bei der Arbeit

IMG_20130821_183611

Wichtiger Termin mit Vanessa 😀

IMG_20130822_133037

Kaffee mit Herz ♥

IMG_20130823_192633

Käsekuchen 🙂

IMG_20130824_113708

Vanessa mit Kindle im Zug nach Salzburg.

Mein Americano von Starbucks im Europark vor einem 1116er der ÖBB mit Eurocity nach Deutschland im Schlepptau beim Durchrollen des Bahnhofs Salzburg Taxham Europark.

IMG_20130824_181130

Mein Ziel: Kaffeeturm fotografieren. Das war wohl zuviel Koffein für Vanessa 😛

IMG_20130824_222522

Jep. Dazu möchte ich jetzt nichts sagen.

Und wie warem eure Wochen so?https://i1.wp.com/www.park-sieben.com/wp-content/uploads/2012/11/instagram-logo.png

Aus der Mittagspause im earthDATAsafe in Kapfenberg:

Euer Stousn

Neuer Award: getting 100 total likes on 5TEF4Ns Blog.

Advertisements

Instaweek: KW 33 – Starke Woche

Hallo!

Eine Woche mit mehr freien Tagen als Arbeitstagen ist immer gut! Noch besser ist es, wenn man die vier freien Tage mit seiner Freundin verbringen kann 😉

Diese Woche nutzten wir ganz einfach zum Entspannen. Wir waren in Leoben einkaufen und Eiskaffee trinken, im Bett Minecraft spielen und Supernatural schauen und an zwei Seen unserer Heimatregion, wobei ich letzteren – der der größe nach eher ein Teich ist – immer als Vordernberger Adria bezeichne 😀

IMG_20130812_220752

Sonnenaufgang. Zufällig auf dem Handy gefunden.

IMG_20130813_200139

Mein neuer Kaffee – Martello Siciliana – ist stärker als die Skala 😀

IMG_20130815_162653

Leopoldsteinersee

IMG_20130815_171241

Zum Glück noch ohne Schnee 😉

IMG_20130815_200215

Whiskey-Cola Mischungen testen!

IMG_20130816_123928

I am I am I am a zombie! –> Siehe auch Kroko615s Instaweek

IMG_20130816_180801

Letzter Eiskaffee (wiedermal)

IMG_20130817_112026

Creeper inside! Handle with care!

IMG_20130818_133836

this boots are made for walking! @ Vordernberger Adria

Und wie warem eure Wochen so?https://i1.wp.com/www.park-sieben.com/wp-content/uploads/2012/11/instagram-logo.png

Aus der Mittagspause im earthDATAsafe in Kapfenberg:

Euer Stousn

[MINECRAFT] Let’s show together – Bibliothek

Hallo!

Das neue Minecraftprojekt „let’s show together“ ist am Laufen. Vanessa hat eine Minecraft-Welt, in der wir zusammen am Bauen sind. Ich werde euch nun hier Screenshots der Gebäude und Bauwerke zeigen, an denen ich gebaut habe. Kleines Detail am Rande: Sie spielt Survival aber wenn wir zusammen spielen, dann bin ich im Kreativ-Gamemode.

Aufgrund eines Bugs in meinen Texturen sehen alle Holzarten – außer Eiche – seitlich aus wie Birke. Daher stimmen einige Farben sowie die Holzarten manchmal nicht.

Heute zeige ich euch die Bibliothek. Das Gebäude beeindruckt schon von weiter ferne durch seine Sandsteinsäulen. Auf einer leichten Anhöhung mitten im Grünen gelangt man zur Heimat der Bücher.

2013-06-22_17.00.55 2013-06-22_17.00.20 2013-06-22_17.00.36 2013-06-22_17.00.47

Tritt man durch den Säulenvorbau und in weiterer Folge durch die Doppeltür, so gelangt man in den Eingangsbereich in dem sich die Anmeldung und die Verwaltung befindet. Sucht man nach einem speziellen Werk so wird einem hier geholfen. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass man sich im Gebäude ruhig verhalten soll.

2013-06-22_17.01.01 2013-06-22_17.01.07 2013-06-22_17.02.35

Hat man die Schwingtore der Eingangshalle überwunden steht man bereits inmitten unzähliger Regale die bis zum überlaufen voll mit Büchern sind. Den Überblick behällt man hier durch Schilder, die die Regale nach Themen gruppieren. In den Regalen ist dann alles alphabetisch geordnet.

2013-06-22_17.01.42 2013-06-22_17.01.22 2013-06-22_17.01.30

 

Über Treppen gelangt man in das Obergeschoss. Dies ist ein innenliegender Balkon aus Holz, der durch Pfosten gestützt wird.

2013-06-22_17.01.48

2013-06-22_17.01.58 2013-06-22_17.02.05

Um im Gebäude das Lesen und Suchen von bestimmten Texten zu vereinfachen gibt es im gesamten Gebäude Sitzgelegenheiten. Im Erdgeschoss befindet sich eine große Holzbank und hinter den Regalen im Obergeschoss gibt es ruhige Plätze mit Bänken.

2013-06-22_17.01.15 2013-06-22_17.02.11

Durch die Säulenbauweise sind große längliche Fenster möglich die viel Licht in das Gebäude bringen. Außerdem gibt es auf der Anhöhung nichts, dass Schatten auf die Bibliothek wirft.

2013-06-22_17.01.34 2013-06-22_17.02.16

2013-06-22_17.02.55

Etwas abseits, mitten im Grünen und doch perfekt angebunden. direkt unter der Bibliothek gibt es einen S-Bahnhof, der das Weiterfahren in Richtung Neustadt (Bahnhof in Betrieb, Stadt in Bau) und das Fahren in Richtung Lochberg, RLB Hauptbahnhof und ähnlichen Bahnhöfen ermöglicht.

2013-06-22_17.00.31Welche markante Gebäude stehen in Eurer Minecraft-Welt?

Gefällt dir Minecraft? – Dann unterstütze bitte die Entwickler indem du dir das Spiel im Original kaufst! Für mehr Informationen dazu klicke den Erdblock.

minecraft-block-huge

Aus der Mittagspause im earthDATAsafe in Kapfenberg:

Euer Stousn

 

Version: 1.5.2