[MINECRAFT] *Special* Underground Base (3)

Hallo!

Wie bereits erwähnt gibt es in puncto Minecraft in derzeit kein regelmäßiges Let’s Show aber einige Specials. Ich habe bereits begonnen mein unterirdisches Gebäude in der Kreativ-Welt zu zeigen.

INFO: Ich besitze einen neuen Rechner auf dem ich nun endlich Minecraft auf HD patchen konnte und somit nun auch ein HD-Texturenpaket (Misa’s Realistic) verwende. Derzeit bin ich jedoch noch am Experimentieren.

Heute zeige ich euch jedoch nicht den privaten Raum der Basis sondern das WC sowie den Essbereich und der kleinen Küche (passt super zusammen).

Hinter dem Anmeldeschalter führt ein Gang zum WC. Geplant waren mehrere Räume, aber derzeit gibt es die nur in meinem Kopf. Das WC selbst besitzt einen Spültaste die eine Lampe aufblinken lässt und ein Geräusch aktiviert. Meine ersten Redstone-Versuche.

2013-05-22_19.34.07 2013-05-22_19.34.20 2013-05-22_19.34.27 2013-05-22_19.34.33

Folgt man dem roten Teppich gelangt man durch eine Doppeltüre in den Essbereich der eine ein-/ausschaltbare Beleuchtung besitzt. Die erste die ich damals in eine Gebäude eingebaut habe. Der Essbereich ist sehr rustikal eingerichtet und bietet Platz für mindestens acht Personen.2013-05-22_19.36.23 2013-05-22_19.34.56 2013-05-22_19.34.52

Unter einer Uhr befindet sich der Eingang in die Küche. Sehr zweckmäßig und klein hat hier das Personal die Möglichkeit die Gäste schnellstmöglich zu bedienen.2013-05-22_19.35.53 2013-05-22_19.35.06 2013-05-22_19.35.19

Wahrscheinlich folgt nächste Woche das Büro.

Live aus dem 2. Stock des BLOGGERHAUPTQUARTIErs In Leoben:

Euer Stousn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s