[PmdD]: 13. picture my day day (15. März 2013)

Hallo!

Ich nehem zum ersten Mal am Picture my day-Day teil:

Was ist der PmdD?

Simone hat das mal toll erklärt:

Der “Picture my day”-Day ist ein vorab festgelegter Tag an dem Blogger ihren Tagesablauf mit einer Reihe Fotos dokumentieren. Weder müssen die Bilder irgendeinem fotografischen Anspruch genügen, noch ist es irgendwie wichtig etwas “besonders Spannendes” an diesem Tag abzulichten.

Ob ihr es glaubt oder nicht: Die Meisten finden es toll, einen ganz normalen Tagesablauf als Galerie zu betrachten. Somit ist es völlig egal ob ihr die Welt rettet, tolle Abenteuer erlebt, arbeiten geht oder nur auf der Couch hängt und Playstation spielt – knipst einfach was ihr für wichtig haltet auch wenn es nur das Essen oder das Fernsehprogramm ist.

Es ist auch nicht nötig, Geschichten zu den Bildern zu schreiben, eine Galerie genügt!

Anschließend stellt ihr die Bilder auf eurem Blog online – habt ihr keinen Blog könnt ihr auch per Twitter, Instagram oder Facebook mitmachen.

Vanessa hat mir dem Link geschickt (chrizblog.de/13-picture-my-day-day-15-marz-2013/), ich habe mich eingetragen und teilgenommen. Hier das Ergebniss:

Mein LED-Polster, den ich von meiner Freundin bekommen habe um kurz nach Mitternacht :)

(00:48) Mein LED-Polster, den ich von meiner Freundin bekommen habe um kurz nach Mitternacht 🙂

Frühmorgens um 0715 (weil verschlafen) aufgewacht und via Whatsapp mit der Nachricht „PmdD!!!!!“ von meiner Freundin erinnert worden, welcher Tag den ist, war ich zuerst einmal im Stress, da ich um 0730 bereits das Haus verlassen sollte. Danach ging es auf zur Schule. Hier einige Impressionen vom Schulweg:

Alltäglicher Schulweg: Ich wohne in einer Straße mit zwei Gymnasien. Die Schüler dort brauchen oft ein Taxi bis in die Eingangshalle. Die Verkehrssituation ist schlimmer als auf der Wiener Nordbrücke stadteinwärts zur selben Zeit

(07:40) Alltäglicher Schulweg: Ich wohne in einer Straße mit zwei Gymnasien. Die Schüler dort brauchen oft ein Taxi bis in die Eingangshalle. Die Verkehrssituation ist schlimmer als auf der Wiener Nordbrücke stadteinwärts zur selben Zeit …

Busse der Stadtwärke Leoben Verkehrsbetriebe queren meinen Schulweg.

(07:42) Busse der Stadtwerke Leoben Verkehrsbetriebe queren meinen Schulweg.

Danach Schule (bei der ich mit 5-minütiger Verspätung eintraf, was allerdings bei mir ganz normal ist). Zuerst Psychologie und Philosophie, dann politische Bildung und Recht.

Erste Stunde: Psychologie und Philosophie ...

(07:58) Erste Stunde: Psychologie und Philosophie …

Dann braucht man eine Pause. Dann ging es weiter mit Englisch und angewandte Informatik (in AINF schrieben wir auch eine Schularbeit).

Pausenhalle :)

(09:34) Pausenhalle 🙂

Englisch. Theam: Letter to the editor

(10:51) Englisch. Thema: Letter to the editor

Lehrerparkplatz. Ich bitte um Verständnis für die Parkvariante meiner Spanisch-Lehrerin, denn auf dem Parkplatz liegt ein Schneehaufen.

(10:26) Lehrerparkplatz. Ich bitte um Verständnis für die Parkvariante meiner Spanisch-Lehrerin, denn auf dem Parkplatz liegt ein Schneehaufen.

Nach der AInf Schularbeit: Mein Desktophintergrund im PC-Saal 7.

(11:55) Nach der AInf Schularbeit: Mein Desktophintergrund im PC-Saal 7.

Schließlich noch eine Stunde Spanisch und dann zurück nach Hause. Am Heimweg frohren meine Finger an den Touchscreen und ich konnte keine Fotos aufnehmen. Zuhause musste ich meine „Koffer“ packen, da ich das Wochenende bei meiner Freundin verbringe. Die Sonne kam zum Vorschein 🙂

Nach der Schule wieder zu Hause. Die Sonne scheint. Es war trotzdem sehr windig und eiskalt.

(13:24) Nach der Schule wieder zu Hause. Die Sonne scheint. Es war trotzdem sehr windig und eiskalt.

Mit Mamataxi ging es dann in die Stadt und mit Schwiegerpapataxi zu meiner Freundin 🙂

Mamas Auto.

(13:47) Mamas Auto.

Ich.

(13:47) Ich.

Eine Siedlung in Leoben an der mich meine Wege vorbeiführten.

(13:57) Eine Siedlung in Leoben an der mich meine Wege vorbeiführten.

Im stürmischen Vordernberg gab es dann (wie immer) viel zu futtern für mich 🙂

Bekam bei meiner Freundin eine lecker Zimtschnecke ...

(18:01) Bekam bei meiner Freundin eine lecker Zimtschnecke …

... und Kaffee :) ...

… (18:02) und Kaffee 🙂 …

... und am Abend dann gute Wurstsemmeln mit Käse und Gürckchen.

… (19:43) und am Abend dann gute Wurstsemmeln mit Käse und Gürckchen.

Bezüglich des Tweets: "Wart, i muss seriös wirken, das kommt auf mein Blog!" - "Du hast einen Hula Hoop Reifen am Kopf!"

(20:03) Bezüglich des Tweets: „Wart, i muss seriös wirken, das kommt auf mein Blog!“ – „Du hast einen Hula Hoop Reifen am Kopf!“

Wohnzimmerlampe bei meiner Freundin zu Hause.

(20:04) Wohnzimmerlampe bei meiner Freundin zu Hause.

Vanessa verseucht gerade via iPad die Erde mit einem Virus und löscht die Menschheit aus. Ihr werdet alle sterben!

(20:37) Vanessa verseucht gerade via iPad die Erde mit einem Virus und löscht die Menschheit aus. Ihr werdet alle sterben!

Badewannenwasser mit Schaum :)

(22:15) Badewannenwasser mit Schaum 🙂

Ich steh drauf!

(22:20) Ich steh drauf!

Das war also ungefähr mein gestriger Tag. Falls sich jemand für die andere Seite des Tages, also aus sicht meiner Freundin interessiert: Come to the dark side, we have cookies!

Schönes Wochenende noch!!

Advertisements

2 Gedanken zu „[PmdD]: 13. picture my day day (15. März 2013)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s